Interessenvertretung der privaten Recyclingindustrie

Als Branchenverband vertritt der VSMR die Interessen der privaten Recycling-Betriebe der Schweiz. Er setzt sich für umwelt- und rohstoffschonende Wiederverwertung ein.
Die Mitglieder des VSMR erbringen Dank ihrem unternehmerischen Geschick, ihrem Fachwissen und dem Meistern von sich stetig wandelnden Rahmenbedingungen in der Recycling-Branche eine wichtige Leistung für Wirtschaft und Bürger. 

content-1.jpg

Aktuelles

20 Jahre VSMR - Gemeinsam stark

vsmr.jpg

Pressemitteilung von European Recycling Industries' confederation EuRIC


Masterarbeit von Daniel Jung

Zoom: buch_d._jung_-_supply_chain_concepts.jpg

Wir gratulieren unserem Vorstandsmitglied und Vorsitzenden des Fachbereichs Eisen- und Stahlschrott-Verwerter Daniel Jung für seine eindrückliche Masterarbeit im Rahmen seines MBA Studiums der Middlesex University unter dem Titel "Supply Chain Concepts for Steel Industry".

Bei Fragen zur Arbeit oder zur Bezugsquelle informieren Sie sich bitte direkt beim Autor (djung@swiss-steel.com)


Integration - Kuster Recycling AG engagiert sich

Zoom: robel_tsegezab_happyornot2.jpg

25.11.2015 Artikel im Tagblatt Ostschweiz

Zoom: 2576518_1_9ba6ac46.jpg

Mitgliederversammlung vom 6.11.2015

Ein grosses Merci an die SBB AG

Zoom: 20151106_152748.jpg
Zoom: 20151106_193332.jpg

25.9.2015 Preisstifter VSMR verleiht Preis für Bachelorarbeit an der HSR

Preisträger Linus Brunner erhält den Preis für seine Bachelorarbeit mit dem Titel: Bau einer GDM-Anlage sowie Labortests mit UF-Membranen. Mit dem Gravity Driven Membrane (GDM) kann mittels Ultrafiltration verunreinigtes Wasser zu Trinkwasser aufbereitet werden.


10.9.2015 Technische Kommission bei der
Papierfabrik Utzenstorf

Zoom: thumb_img_0878_1024.jpg
Zoom: thumb_img_0880_1024.jpg

100 Bulletins Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz


Positionen/Medien

Der VSMR vertritt die Interessen der privaten Abfall-, Verwertungs-, Entsorgungs- und Sekundärrohstoffbranche in politischen Belangen. Die Mitglieder des VSMR stehen für Nachhaltigkeit, die allen zu Gute kommt. Aus Überzeugung setzt sich der Verband für die privatwirtschaftliche Ordnung, für günstige regulatorische Rahmenbedingungen und die Beachtung des Kooperationsprinzips im Umweltrecht ein.

Positionspapier
Am bewährten System der Separatsammlung von Haushaltabfällen ist festzuhalten.

Weiterbildung

Weiterbildung: content-5.jpg
Intranet
content-2.jpg

Verbände

European Recycling Industries' Confederation EuRIC

Externe Seite: euric_logo_final.jpg

European Recovered Paper Association ERPA

Externe Seite: erpa_logo.gif

Recycling Papier + Karton rpk

Externe Seite: rpk.jpg

Recycling Ausbildung Schweiz R-Suisse

Externe Seite: r-suisse_logo.jpg

Praktischer Umweltschutz PUSCH

Externe Seite: logo_pusch_klein.jpg

Agenda

Interne Seite: Agenda

Mitglieder

Der Verband Stahl-, Metall- und Papier-Recycling Schweiz VSMR repräsentiert 150 Mitgliedsfirmen, die zusammen über 6'500 Mitarbeitende beschäftigen. Seit Januar 2010 sind zudem Betriebe der eisenschaffenden Industrie (14 Giessereien und 2 Stahlwerke) Mitglieder des VSMR.

Bildung

Interne Seite: Bildung